Individuelle Gesundheitsleistungen

Unser Gesundheitssystem befindet sich im Umbruch. Wir müssen gemeinsam lernen und akzeptieren, dass nur medizinisch notwendige Leistungen zu Lasten der Solidargemeinschaft erwartet und erbracht werden können.

Eine notwendige Untersuchung und Behandlung ist für Sie jederzeit sichergestellt. Es ist aber möglich, dass Sie von uns Leistungen wünschen, die über das unbedingt Notwendige hinausgehen, und eine Optimierung Ihrer medizinischen Versorgung anstreben.

Wir nennen solche Leistungen „Individuelle Gesundheitsleistungen“ (IGEL).

Die „individuellen Gesundheitsleistungen“ werden in unserer Praxis erbracht. Es handelt sich hierbei um Zusatz- bzw. Wunschleistungen, das heißt: Sie haben die Möglichkeit, neben den notwendigen, ausreichenden Leistungen zu Lasten der Krankenkasse die optimale „individuelle“ Gesundheitsleistung zu wählen.

Unser Praxisteam steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie eine zusätzliche Untersuchung wünschen.

 

IGEL - Verhütung

Wir beraten Sie gerne genau über die Alternativen der Kontrazeption, um für Sie die richtige Verhütungsmethode zu finden.

  • Einlage einer Spirale
    140,- €
    + Kosten Spirale (Kupferspirale ca. 20,- bis 30,- €, Hormonspirale ca. 195 €)
  • Einlage Hormonträger (Implanon)
    120,- €
    + Kosten Implanon (ca. 200,- €)
  • Injektion 3-Monatsspritze
    10,- €
    + Kosten Depot (Climovir 25,38 €, Sayana 34,99 €)
  • Vorbereitung, Nachuntersuchung bei Sterilisation der Frau
    50,- €

 

IGEL in der Schwangerschaft

  • Schwangerschaftstest
    10,- €
    Weitere Informationen über mögliche zusätzliche Wunsch-Leistungen geben wir Ihnen gerne nach Feststellen der Schwangerschaft
  • Ultraschall-Untersuchungen bei jeder Vorsorgeuntersuchung in der Schwangerschaft
    100,- €
    Die Mutterschaftsvorsorge beinhaltet nur drei Ultraschall-Untersuchungen in der Schwangerschaft.

 

IGEL - Krebsvorsorge

Diese erweiterte Diagnostik hat sich aufgrund der Erfahrung langjähriger Tätigkeit als sinnvoll herausgestellt.

Wir können diese Zusatzdiagnostik auf Ihren Wunsch hin anbieten. Sie muss aber von Ihnen selbst getragen werden, wenn keine medizinische Notwendigkeit nach §12 SGB V vorliegt.

  • Ultraschalluntersuchung der Brust (Suche nach nicht tastbaren Knoten) 
    50,00 €
  • Ultraschalluntersuchung des Genitales (zur früheren Erkennung krankhafter Veränderungen der Gebärmutter und der Eierstöcke)
    40,00 €
  • Immunolog. Stuhltest (Test auf verstecktes Blut im Stuhl)
    15,00 €
  • Urintest NMP 22 (Ein Test zur Feststellung von Blasenkrebs)
    30,00 €
  • Test auf HPV – Viren (Nachweis von Hochrisiko-Typen, um frühzeitig ein erhöhtes Risiko für  Gebärmutterhalskrebs festzustellen)
    ca. 55 €
  • HPV-Impfung (Impfung gegen die riskantesten HPV-Viren, um einer Infektion vorzubeugen) insg. 3x
    10,00 € + Impfstoff ca. 160,00  €
  • Schwangerschaftstest
    10,00 €
  • HIV-Test
    ca. 20 €
  • Reiseimpfung (z.B. Hepatitis A + B)
    10,00 € + Impfstoff
  •  Rötelnbestimmung (Röteln-IgG)
    ca. 30,- €
  •  Kurze-ausführliche Bescheinigung für Sportverein, etc.
    je nach Aufwand 5,- bis 20,- €

Kontakt

Frauenarztpraxis
Dr. Roos & Dr. Vogel

Zentturmstraße 6
64807 Dieburg

info@gyn-dieburg.de

Tel (06071) 9288080
Fax (06071) 9288081

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch , Freitag
08.00 - 12.00 Uhr